Kooperationskompetenz: Trainer sein heißt auch ein Trainerteam führen (Gastbeitrag auf die-sportpsychologen.de)

Wozu Kooperationskompetenz? Und was ist das? In Sportteams die erfolgreich sein möchten, sollten nicht nur die SpielerInnen teamfähig sein, sondern auch der Trainer selbst. Vor allem  Trainer in wichtigen Positionen sollten in der Lage sein gelunge Trainer-Athleten-Beziehungen aufzubauen sowie (falls vorhanden) mit dem Trainerteam und Betreuuern gut zusammenzuarbeiten. Denn die Ressourcen, welche ein Trainerteam mitbringt zu nutzen können jenen Unterschied machen, um auch sportlich für Furore zu sorgen.

 

Kooperationskompetenz als Gastbeitrag

Mein Beitrag „Kooperationskompetenz“ ist auf www.die-sportpsychologen.de erschienen.

Der Artikel ist im Original unter diesem Link zu lesen.

 

Kooperationskompetenz

 

Möchtest du up-to-date bleiben? Dann melde dich einfach und unkompliziert beim Mental-Newsletter an.

(Aktuell kommt der Mental-Newsletter alle 2 – 4 Monate)

 

 

Gastautor werden

Möchtest du Gastartikel auf dem Mental Blog schreiben?

Falls ja, so informiere dich bei den Gastautor-Infos und schreibe mir eine Nachricht.

 

 

 

Bitte folge und teile uns:
RSS
Abonniere
Facebook
Google+
http://www.mental-blog.com/MentalBlog_Synergy/kooperationskompetenz/
LinkedIn

Mario Schuster

Mario Schuster ist Arbeits- und Sportpsychologe sowie zertifizierter Mentaltrainer im Leistungssport. Zudem ist er ein praxiserfahrener Sportwissenschafter und hat am 1.Jänner 2017 das Unternehmen Mental Synergy gegründet. Mit diesem hat er sich zum Ziel gesetzt, das Training mentaler Kompetenzen in Sport und Wirtschaft zu etablieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Hallo, das Projekt Mental-Blog ist komplett kostenlos und werbefrei. Daher wäre ich Dir dankbar wenn du mir hilfst das Projekt bekannt zu machen. :)