Gastbeitrag (Die Sportpsychologen): Sexuelle Gewalt im Sport – Ein Tabuthema

Der Sport ist im Wandel. Jahrzehntelang wurde darüber nicht gesprochen. Vielmehr wurde das Thema tabuisiert und die Erlebnisse der Betroffenen bagatellisiert. Strategien von Tätern und Unholden, welche ungestört ihr Unwesen treiben. Umso wichtiger ist es das Tabu im „heiligen“ System Sport zu brechen. Es gilt nicht nur darüber zu berichten und zu diskutieren, sondern auch klare Präventive Maßnahmen zu setzen. Dieser Gastartikel wurde auf der Plattform „Die Sportpsychologen“ veröffentlicht.

 

Der Link zum Gastbeitrag auf der Plattform „Die Sportpsychologen“:

http://www.die-sportpsychologen.de/2018/05/07/mario-schuster-das-tabu-thema-sexuelle-gewalt-im-sport/

 

 

Link zu früherem Artikel mit psychologischen Hintergründen zum Thema:

http://www.mental-blog.com/MentalBlog_Synergy/uebergriffe-macht-gewalt-missbrauch-sport/

(Hinter verschlossenen Türen: Sexuelle Übergriffe und Gewalt im Sport!)

Bitte folge und teile uns:
RSS
Abonniere
Facebook
Google+
http://www.mental-blog.com/MentalBlog_Synergy/gastbeitrag-die-sportpsychologen-sexuelle-gewalt-im-sport-ein-tabuthema/
LinkedIn

Mario Schuster

Mario Schuster ist Arbeits- und Sportpsychologe sowie zertifizierter Mentaltrainer im Leistungssport. Zudem ist er ein praxiserfahrener Sportwissenschafter und hat am 1.Jänner 2017 das Unternehmen Mental Synergy gegründet. Mit diesem hat er sich zum Ziel gesetzt, das Training mentaler Kompetenzen in Sport und Wirtschaft zu etablieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Hallo, das Projekt Mental-Blog ist komplett kostenlos und werbefrei. Daher wäre ich Dir dankbar wenn du mir hilfst das Projekt bekannt zu machen. :)