Der Mental-Blog Jahresrückblick 2016 & Ausblick 2017!

Extra: Ausblick für das Jahr 2017

 

Vor knapp über drei Monaten, am 23. September 2016, habe ich das Projekt Mental-Blog veröffentlicht. Seitdem steigt dieser nicht nur in seiner Beliebtheit, sondern auch in der Anzahl seiner Leser.

In Zugriffen gemessen, waren dies die drei meistbesuchten Blogbeiträge:

Jahresrückblick - Mental-Blog
Das war der beliebteste Beitrag 2016: „Wie leistungsorientierte SportlerInnen und Teams am eigenen Druck scheitern!“
  1. 1773 Views: Wie leistungsorientierte SportlerInnen und Teams am eigenen Druck scheitern!
  2. 668 Views: Fünf kleine, aber wirksame Tipps für eine stressfreiere Weihnachtszeit!
  3. 454 Views: Der Ursprung unserer Moral – und wie sich das Miteinander lohnt!

 

 

 

 

 

 

Meine Erfahrungen nach 3 Monaten als Blogger:

Als ich mich entschieden habe einen eigenen Blog zu starten, wusste ich noch nicht wieviel Arbeit dahinter steckt. Das Verfassen qualitativ hochwertiger Artikel verlangt auch das Lesen hochwertiger Fachliteratur – und die ist üblicherweise auf Englisch und „peer reviewed“. Dennoch, es lohnt sich! Denn in Zeiten, in welchen willkürliche Behauptungen die Oberhand gewinnen, braucht es auch wieder mehr faktenbasierte Antworten.

Ich werde das Projekt auf jeden Fall weiterführen. Die eine oder andere Idee steckt schon in den Startlöchern und wartet nur noch auf die Umsetzung. Dennoch hat sich gezeigt, dass in Zeiten von Social-Media-Algorhytmen Kooperationen, Likes und Shares sehr wichtig sind um „sichtbar“ zu bleiben. So nützt der beste Beitrag nichts, wenn niemand davon erfährt.

 

So wird´s im neuen Jahr weitergehen

Der Blog ist ein Projekt welches mir persönlich wichtig ist. Dennoch wird der Großteil meiner Arbeitszeit im neuen Jahr in den Aufbau meiner am 1.Jänner 2017 gegründeten Firma „Mental Synergy“ fließen. Und meine Mastarbeit in Arbeitspsychologie unter dem Arbeitstitel „The role of self-compassion between procrastination and irritation in knowledge workers“ wird auch einige Stunden pro Woche in Anspruch nehmen.

Was ich am Blog ausbauen möchte ist ein kostenloses e-Book zum Thema „Meine wirksamsten mentalen Tipps„. Du kannst diese bereits jetzt über eine unverbindliche Newsletter-Anmeldung vorbestellen – und es bleibt auch kostenlos!!!

Zudem besteht zukünftig die Möglichkeit, als Gastautor Beiträge auf Mental-Blog zu veröffentlichen – vorausgesetzt sie passen auch thematisch zum Blog. Hier bin ich jedoch auch auf die Eigeninitiative der Autoren angewiesen. Ebenso möchte ich auch als Gastautor auf anderen Plattformen auftreten. Meinen ersten Gastbeitrag, werde ich nächste Woche, voraussichtlich am 3. Jänner 2017 auf der Fitness-Plattform 4yourFitness veröffentlichen. Das ist ein Fitness-Blog, welcher auch zu empfehlen ist.

Der Beitrag, welcher nächste Woche auf 4YF erscheinen wird, gibt dir wertvolle mentale Handlungsanweisungen, wie du deine Neujahrsvorsätze auch tatsächlich im neuen Jahr umsetzen wirst können. Denn üblicherweise nehmen wir uns unter dem Silvesterfeuerwerk oft zuviel vor und Scheitern gerade deshalb.

Am 5. Jänner 2017 wird auch ein Sonderbeitrag unter der Rubrik „Life-Vision“ erscheinen. In diesem werde ich persönliche Einblicke darüber geben, weshalb ich aus dem Hamsterrad namens „internationaler Konzern“ ausgestiegen bin, und was sich seitdem in meinem Leben getan hat. In den Wochen darauf möchte ich auch einen ersten Beitrag zum Thema Arbeitspsychologie veröffentlichen.

So das war´s vorerst. Ich wünsche Dir nun einen guten Rutsch (falls du das heute noch liest) und ein erfolgreiches neues Jahr!

 

Prosit,

 

Mario Schuster

 

Bitte folge und teile uns:
RSS
Abonniere
Facebook
Google+
http://www.mental-blog.com/MentalBlog_Synergy/?p=315
LinkedIn

Mario Schuster

Mario Schuster ist Arbeits- und Sportpsychologe sowie zertifizierter Mentaltrainer im Leistungssport. Zudem ist er ein praxiserfahrener Sportwissenschafter und hat am 1.Jänner 2017 das Unternehmen Mental Synergy gegründet. Mit diesem hat er sich zum Ziel gesetzt, das Training mentaler Kompetenzen in Sport und Wirtschaft zu etablieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Hallo, das Projekt Mental-Blog ist komplett kostenlos und werbefrei. Daher wäre ich Dir dankbar wenn du mir hilfst das Projekt bekannt zu machen. :)